Rezension *The Riverside Club - Hüllenlos von Michelle Raven

Hallo ihr Lieben 🙌

Hier die Rezension zu "The  Riverside Club - Hüllenlos" von Michelle Raven

Zunächst muss ich sagen, dass ich ein großer Michelle Raven Fan bin!😙
Nur durch sie mag ich das Genre Thriller (romantic thrill um genau zu sein)
--> wem diese Thematik interessiert, dem kann ich wärmstens die Werke von Michelle ans HERZ legen! (Ihr müsst unbedingt die *Hunter Reihe* oder die *Turt/les*lesen 😍)


➤Inhalt (Klappentext)

"Eigentlich hat Ex-Cop Dave Reyes schon fast mit der Frauenwelt abgeschlossen, doch als Grace Sanders sein Lokal "The Riverside Club" betritt, ist er sofort von ihr fasziniert.
Grace braucht unbedingt einen Job im Club: Dafür ist sie sogar bereit, als Erotiktänzerin zu arbeiten. Schon bald entbrennt eine ungekannte Leidenschaft zwischen den beiden, der sie sich nicht entziehen können. Doch Dave ahnt nicht, das Grace in großer Gefahr schwebt, die nicht nur ihr eigenes Leben bedrohen wird ...

´Hüllenlos` ist der 1 Teil der ´The Riverside Club`-Reihe"
  The  Riverside Club - Hüllenlos von Michelle Raven



➤Meinung

Zum Cover:
Auf dem Cover ist im Hintergrund, passend zum Thema, eine Frau an einer Stange tanzend zu sehen. Im Vordergrund ist ein Teil eines männlichen Oberkörpers abgebildet. Beide Personen zeigen viel Haut, was sehr gut zum Titel 'Hüllenlos' passt. Generell die dunkle Aufmachung ist sehr stimmig und baut eine gewisse Spannung & Erwartung beim Leser auf .

Zum Inhalt
Alles beginnt damit, dass Grace im ´Riverside Club` Dave nach einem Job fragt ... doch die Frage ist warum? Vorallem warum ist sie auch bereit als Erotiktänzerin zu arbeiten obwohl sie zunächst dem gegenüber so abneigend reagiert hat. Und was ist eigentlich mit Dave? In seiner beruflichen Vergangenheit als Cop scheint irgendwas passiert zu sein ... ... ...
Die Geschichte wird abwechselnd aus beiden Sichten erzählt, sodass man als Leser immer mehr erfährt und vorallem die Gefühle beider Protas immer klarer werden.
Der Schreibstil ist wie immer flüssig und nimmt einen mit.
Thematisch muss ich sagen, dass ich ein wenig skeptisch war, wegen dem Setting der Poledance-Bar, muss jedoch sagen, dass Michelle das super gelöst hat. Es kommt weder Frauenfeindlich noch obszön rüber, ganz im Gegenteil ist Dave ein super Chef und geht sehr respektvoll mit seinen Angestellten um.

Zu den Charakteren:
Wie schon erwähnt ist Dave ein Ex-Cop, der nun eine Poledancebar besitzt. Er ist zwar eher der ruhige und verschwiegene Typ, aber man merkt gleich, dass er nett ist und ein Herz für seine Angestellten (bzw. Freunde hat). Es wird glaube ich nicht erwähnt wie alt er ist, aber aus irgendeinem Grund kommt er für mich recht alt rüber (im Gegensatz zu Grace und Jerry z.B.) ... Wobei "alt" ja relativ ist und ihr müsst bedenken, dass ich 25 Jahre alt bin 😂 Das macht der Geschichte natürlich keinen Abbruch, ist nur nicht so meins. Wobei es ja durchaus Menschen gibt die einfach älter wirken, wegen dem was sie erlebt haben und Dave ist nun mal ein Ex-Cop!
Grace empfand ich zunächst eher unnahbar und kalt, was mit ihrem Job bzw. "Auftrag" zu tun hatte, dies legte sich jedoch nach ein paar Kapiteln. Letzlich konnte ich auch einen Hauch Naivität feststellen, was diesen Charakter irgendwie noch komplettiert hat, wenn ihr versteht was ich meine🙈
Mein absoluter Liebling war Jerry! Jerry arbeitet neben seinem Studium als als Barkeeper  und ist überaus charmant! Er war mir von Anfang an sehr sympathisch😍➜ Weshalb ich mich auch so auf den zweiten Teil: "The Riverside Club Hilflos" freue, denn da spielt ER die Hauptrolle 😉

Insgesamt ist das eine runde und gelungene Story, die für mich einen Kurzgeschchten Charakter hat und leider (noch) nicht an ihre anderen Werke heranreicht, was sich allerdings mit dem zweiten Band noch ändern kann 😊
Wer also eine kurze & spannende Geschichte, bei der Liebe, Leidenschaft, Verrat und Täuschung eine Rolle spielen, lesen möchte, ist hier genau richtig!
Michelle Raven hat  mit ihrem gewohnt guten Schreibstil und ihrem Hang zur Gefahr (Ich nenne sie nicht umsonst die RomanticThrill-Quenn 😉) eine neue Reihe mit potential gestartet.

Kommentare