Rezension *Fenrir - Weltenbeben*

🐾Rezension zu Fenrir Weltenbeben von Asuka Lionera aus dem Drachenmond Verlag🐾

So einen dicken Schinken habe ich lange nicht mehr gelesen 😂
Versteht mich nicht falsch es war weder langweilig, noch langatmig...es hat sich im Gegenteil sogar schön flüssig und schnell gelesen!♡ (wollte nur anmerken das es ein dickes Buch ist xD)

Ich hab das Buch bereits im Juni gelesen aber bin (wegen meinem Umzug etc.) leider erst jetzt dazu gekommen die Rezi dazu zu schreiben 🙈 *Schande über mich! Schande über meine Kuh!*
Denn diese tolle Geschichte hat einfach etwas besseres verdient!!♡

Dieses Buch war so lange auf meiner Wuli...und dann auf meinem Sub...ich hatte so viel gutes gehört und der KT klang einfach so interessant! Ich bin sehr glücklich dass ich es endlich gelesen habe 😀

Zum Cover:



Das Cover sieht einfach cool aus und passt zur Story! :D
Es ziert einen Wolf und wirkt sehr mystisch und geheimnisvoll finde Ich! Die Rottöne tun ihr übriges :)
Wie beim Drachenmond Verlag üblich sind auch innen mehrere Illsustrationen!😍 Da wären zum einen die Schnörkel/Wölfe usw. als auch nach jedem Kapitel ein gemaltes Bild von Asuka höchst persönlich!😍 Ich bin ja selber lange lange Manga Fan gewesen (kann man damit überhaupt aufhören?!xD) und finde die Zeichnungen wirklich schön und immer zum Kapitel passend! 😊

Zum Inhalt:
Puh ich wollte selbst was schreiben ...aber wie macht man das ohne euch unnötig zu Spoilern?!😱
Gar nicht so leicht 🙈
Ich probiere mein bestes:
Emma ist Archeologin mit dem Traum/Ziel endlich etwas eigenes zu entdecken und mit ihrer Arbeit auszusorgen. Davon ist sie leider weit entfernt, denn sie darf eher die Drecksarbeit erledigen und konnte sich noch keinen Namen machen. Auch das Geld ist knapp, weshalb sie auch prompt zum spontanen Auftrag ihres Chefs fliegt. ... nach Island...also eine ganz neue Erfahrung für sie. Ganz ohne Geschichts- und Ortskenntnisse strandet sie irgendwo in der kalten Pampa und sucht ihr Team.....dort begegnet sie nicht nur einem gefährlichen Tier sondern auch einen komischen (aber sexy) Typen...damit beginnt ihre Reise, die gespickt mit  Abenteuer, Gefahren, Geschichte, Moral und alten Tugenden sowie einer Liebesgesgeschichte ist. (Die Aufzählung könnte noch weitergehen xD es ist einfach alles dabei ohne zu viel zu sein!)


Meine Meinung:
Für mich eine der geilsten Kombinationen ever!!😂
Lovestory meets Indiana Jones meets Inuyasha meets einen Marvel Film den ich hier nicht nenne um nicht zu Spoilern xD
Es liest sich total locker flüssig durch!!! Die Seiten fliegen nur so dahin, denn Asuka hat eine ständige Spannung geschaffen (sei es das knistern zwischen den Protas oder aber immer neue Gefahren und Aufgaben die auf die beiden zukommen 😊)

Zu den Charakteren:
Die Protagonisten haben beide ein Päckchen mit sich zu tragen, das eine vielleicht weitreichender als das andere, aber beide haben in der Vergangenheit viel erlebt und auch gelitten. Es liegt an ihnen, ihre Ängste hinter sich zu lassen und sich komplett ihren Partner zu öffnen. Natürlich legt Asuka ihnen ein paar (große) Steine (und auch ein Eichhörnchen) in den Weg XD Insgesamt finde ich gab es zwar ein paar Stellen wo ich dachte 'Man Emma jetzt reiß dich mal zusammen' oder 'Wulf du doofer Köter jetzt lass es mal gut sein', aber alles in allem war es sehr stimmig und hat mir seht gut gefallen!
Asuka schreibt mit Witz und Sarkasmus, sodass sie einen schnell aus einer ernsten oder traurigen Szene wieder herausziehen kann! Generell ist der Schreibstil einfach toll, es liest sich so gut, dass man zwischendurch tatsächlich vergisst das man liest! --> für mich das tollste am lesen! 😍☝️ Tatsächlich lief die Story wie ein Film in meinem Kopf ab... DANKE für dieses Lese(oder Kino-)vergnügen😉

Eine klare Leseempfehlung von mir, wenn ihr auf Romantasy steht! (Aber vielleicht auch was für Genre Neulinge, da hier zwar viel Fantasy vorkommt, aber mit Witz und Humor gespickt gar nicht so trocken für Fantasy Neulinge sein wird! 😉)

Für mich war es mein erstes aber ganz sicher nicht mein letztes Buch von Asuka! Es stehen bereits all ihre anderen Drachenmond Bücher im Regal und warten darauf endlich gelesen zu werden - und ich freue mich wie Bolle darauf!😍❤

Kommentare